Ich habs getan und mir nach 4 Jahren Chicago Pause einen Flug in die Stadt gelegt. Absichtlich. Und das, obwohl ich damals meinte, ich müsste dort nicht mehr so schnell hin. Ich war absolut kein Fan dieser Metropole und das nichtmal wegen der Stadt an sich. Denn die ist irgendwie schon magisch. Ich war verunsichert wegen der Menschen dort. Natürlich nicht alle – das dürfte klar sein – aber es gab 2-3 Momente in denen ich mich echt super unwohl und alleine gefühlt habe. Momente bei denen ich dachte, ich wäre gerade im falschen Stadtteil gelandet, ohne dass ich das…