Cremes, Öle, Toner und Masken – alles was eben zum Thema Skincare gehört, finde ich super. Für mich persönlich gehört der Besuch bei Sephora und Co. zu einem Besuch in der Stadt einfach dazu – Wie für andere eben der Kaffee, oder ne Brezel. Manch einer würde meine Ansammlung an Dingen die mich angeblich schöner machen sollen, als übertrieben ansehen. Ich finde, man kann nie genug probieren. Und woher soll ich auch wisse, was genau jetzt zu meiner Haut passt, wenn ich es nicht selbst versucht habe?

truth serum®
Brightens, firms, fights visible signs of aging and delivers all-day hydration

Was bei dem einen funktioniert, funktioniert ja nicht automatisch auch bei mir. Genau deshalb finde ich meinen exzessiven Verschleiß und auch mein Kaufverhalten vollkommen berechtigt und ok. Und während ich das hier so schreibe, merke ich, dass ich mich von mir selbst in die Enge getrieben fühle, deshalb höre ich auch mit meiner Erklärung auf und fange endlich mal mit dem eigentlichen Punkt an.

invigorating night transformation™ gel
Evens skin tone, smoothes texture, brightens, reduces the look of fine lines and wrinkles

Es ist ja auch nicht so, als hätte mich mein stetiges Kaufverhalten nicht auch schon weitergebracht. Nicht im Leben, aber immerhin habe ich endlich den Kampf mit meiner Nase gewonnen. Mein Näslein hat mir nämlich alle naselang einen Streich gespielt und ich konnte regelmäßig die oberste Hautschicht einfach so abziehen. Auch jetzt ist meine Haut noch eher trocken, aber immerhin trage ich keine Hautschuppen mehr mit mir herum. Und das habe ich, zumindest glaube ich das, diesen beiden Errungenschaften – oder vielleicht sogar einfach der Marke zu verdanken.

invigorating night transformation™ crème
Deeply hydrates and renews skin’s surface overnight

Warum genau ich die Produkte von Ole Henriksen so liebe, wird sich der ein oder andere jetzt fragen. Und die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Das Truth Serum soll eigentlich meinen Hautton nur mit Hilfe von Vitamin C vereinheitlichen und das Hautbild glätten. Aber eigentlich bringt es meine Haut zum strahlen, es verkleinert meine Poren und wenn dann doch mal eine Unreinheit um die Ecke kommt, bekomme ich das mit dem Serum gut und schnell in den Griff. Und wann hat man mal ein Produkt das mehr kann, als es verspricht? Zudem versorgen das Serum und das Invigorating Night Treatment meine Haut mit genügend Feuchtigkeit und das auch nach einem 12 Stunden Flug.

 

 


http://www.olehenriksen.com
http://www.sephora.com

Write A Comment

*