Anfang Mai hat Nora euch schon ein wenig über unseren Trip nach Innsbruck erzählt. Sie hat sich hier mehr auf die Ausgestaltung der Freizeit konzentriert und unseren Gewaltmarsch durch die Berge beschrieben.

Für mich hieß es aber auch ein wenig arbeiten. Ich durfte für das Brillenmodell 2078 – einer Zusammenarbeit  von The German Collective und Cutler and Gross mein Gesicht zur Verfügung stellen. Nachfolgend nun Ergebnisse aus dem Shooting und weitere Information.


Cutler and Gross x The German Collective


Zur Inspiration diente eines der bisweilen bedeutsamsten Designs des Londoner Traditionshauses: die 1008. Die unisex Sonnenbrille wurde hinsichtlich Silhouette und Größe überarbeitet und erhielt durch einen feineren Fassungsrand sowie einer deutlich flacheren Frontmaske einen neuen – nicht minder zeitlosen – Look. Dieser wird durch grüne „Base-2-Gläser“ unterstützt. Die Glasoberfläche trägt einen Hauch von schimmernden Gold. Der Metallsteg dient als elegantes Element und macht die Front besonders unique. Die 2078 kann durchaus als großer Bruder und Facelift der Ikone 1008 bezeichnet werden und liegt nun als treuer Begleiter von limitierten 150 Stück für Euch bereit.


© Guenther Egger (Product Photographer Of The Year 2015/2017)


Credits:
http://thegermancollective.de/de
https://www.cutlerandgross.com
http://www.guentheregger.at
http://instagram.com/dominikberberich

Author

Write A Comment

*